Home
Der Vereinv
Infosv
Aktuellesv
Anträgev
Links
Impressum
 


Die Neue Oberstufe - NOST

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird an unserer Schule ab der 6. Klasse nach dem System der Neuen Oberstufe unterrichtet.

Schülerinnen und Schüler die im heurigen Schuljahr, 2016/17, in die 3. Klasse gehen, sind demnach der erste Jahrgang, für den die Neue Oberstufe ab der 6. Klasse zum Tragen kommt.

Im Schulgemeinschaftsausschuss vom 26. April 2017 wurde beschlossen, dass im Rahmen des "Informationsabends über die Oberstufe", der jeweils im Herbst für die Eltern der 4.Klässler veranstaltet wird, ein eigener Informationsstand zur Neuen Oberstufe eingerichtet wird.

Informationen des Bundesministeriums zum Lesen und Ausdrucken:

https://www.bmb.gv.at/schulen/unterricht/ba/nost/index.html

Im rechten Menüfeld "Downloads" finden Sie eine Broschüre zum Gesamtkonzept, einen Folder "NOST Grundstruktur" und 4 Seiten "NOST kompakt".


***

Schulpartnerschaft = Zusammenarbeit

von Schulleitung, Lehrenden, Lernenden und Eltern z.B. im SGA (siehe unten)

Unter diesem Link finden sie eine Broschüre des Bundesministeriums über die Vertretungsrechte der Eltern gegenüber der Schule, sowie die Mitbestimmungsrechte der Eltern im Schulgemeinschaftsausschuss im Rahmen der Schulpartnerschaft (SGA)

https://www.bmb.gv.at/schulen/unterricht/sp/sp.html 

 - Wissenswertes für Elternvertreter und Elternvertreterinnen (PDF-Datei) anklicken

***


 

Links und Bücher

Die ersten fünf Buchtitel sind der Homepage des Landesschulrats für Oberösterreich neue Medien aus schulärztlicher Sicht entnommen. Link:

http://www.lsr-ooe.gv.at/gesunde_schule/assets/link_buchempfehlungen.pdf

 

1)    "Lob der Schule", Joachim Bauer, 2007, Hoffmann und Campe Verlag

2)    Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn, Wolfgang Bergmann u. Gerald Hüther

3)    Prinzip Menschlichkeit Warum wir von Natur aus kooperieren, Joachim Bauer, Hoffmann und Campe Verlag

4)    Computersüchtig, Wolfgang Bergmann u. Gerald Hüther

5)    Vorsicht Bildschirm, Manfred Spitzer

6)  Digitale Demenz, Manfred Spitzer

7)  "Anna, die Schule und der liebe Gott", Richard David Precht, Der Verrat des   Bildungssystems an unseren Kindern

 

Themenbereich Legasthenie

 1)    Dr. Astrid Kopp-Duller; Der legasthene Mensch; Erhältlich unter www.amazon.at (perfekt geeignet für Eltern und Lehrer)

2)    Paul E. Dennison; Brain Gym; ISBN 3-924077-12-6 (praktisches Übungsbuch)

 

 

Weiterführende Vorträge und Interviews auch im Internet (Google oder andere Suchmaschinen, YouTube)

 Suchbegriffe z.B.:

 1)    Google unter " Macht Lernen dumm?" Precht ZDF Mediathek

2)    Google unter "Schulkritik"

3)    YouTube, Margaret Rassfeld, Bildungskongress 2013

4)    YouTube, Manfred Spitzer, Erfolgreich lernen in Kindergarten und Schule

5)    YouTube, Manfred Spitzer, Wie lernen Kinder? Aktuelles aus der Gehirnforschung

6)    YouTube, Manfred Spitzer, Digitale Demenz

7)    YouTube, Gerald Hüther, Bildungskongress 2013

8)    Google, Prof. Dr. Remo Largo

 

Weitere Buchtitel

 1)    Martin Wagenschein (Erfinder des exemplarischen Unterrichts) "Verstehen Lehren", Pädagogische Bibliothek Belz

2)    Max H. Friedrich (zeitgenössischer Kinder- und Jugendpsychiater), Lebensraum Schule

3)    Ernst Fritz-Schubert, Schulfach Glück

4)    Alice Miller (Bestsellerautorin), Am Anfang war Erziehung ( besonders empfehlenswert: Kapitel über den Begriff der "schwarzen Pädagogik")

5)    Gerald Hüther, Jedes Kind ist hoch begabt

6)    Gerald Hüther, Was wir sind und was wir sein könnten

7)    André Stern, "...und ich war nie in der Schule"

8)    Markus Hengstschläger, Die Durchschnittsfalle, Gene Talente Chancen

9)    Andreas Salcher (Mitbegründer der Sir Karl Popper Schule, Fachmann für Vergleich verschiedener Schulsysteme. Visionär und Bindeglied zwischen wissenschaftlicher Pädagogik, moderner Gehirnforschung, Politik und Medien), "Der talentierte Schüler und seine Feinde".

10)  Andreas Salcher, "Nie mehr Schule - Immer mehr Freude"